Aktuelles

LSN Kurzbahnmeisterschaften in Hannover
Autor:
Matthias Schneider
Anlagen:

Protokoll

Ergebnisse MTV

Bilder

 

Landeskurzbahnmeisterschaften 2013

 Ein hervorragendes Ergebnis haben unsere beiden 97iger Jonas Hammann und Jonas Schneider zum Abschluss der Meisterschaftssaison 2013 bei ihren 18 Starts auf der 25m-Bahn im Stadionbad Hannover erzielt!

 Nach den Erfolgen im Frühjahr bei den Meisterschaften auf der 50m Bahn hatten wir uns ja schon die eine oder andere Medaille erhofft. Doch das es bei den insgesamt 18 Starts 14 Medaillen geworden sind (jeder hatte am Ende 7 x Edelmetall!) übertraf alle Erwartungen.

„Highlight waren die Siegerehrungen über 100 und 200m Rücken, denn da standen Beide gemeinsam auf dem Treppchen“, so Matthias Schneider, derzeitiger Trainer der MTVer.

Hammann setzte sich auf der 100 und 200m Schmetterlingsstrecke gegenüber seinen Jahrgangskonkurrenten durch und ließ auf der 200m Lagendistanz sowie über 50m Schmetterling und Freistil Silber folgen. Bronze erhielt er für seine guten Leistungen über 100 und 200m Rücken.

Schneider dominierte mit einer Energieleistung die 200m Rücken und wurde hier Landesjahrgangsmeister. Nach 100m lag er noch eine Länge hinter dem späteren zweitplatzierten Frenkel aus Achim zurück und der Sieg war schon verloren geglaubt. Doch dann kam die unglaublich starke zweite Hälfte und er sicherte sich den Sieg. Die Silbermedaille sprang für ihn auf der 100m Rücken- und 400m Freistilstrecke heraus. Bronzemedaillen konnte sich Schneider über 50m Rücken, 100 und 200m Freistil sowie auf der 100m Lagenstrecke ergattern. Ganz nebenbei erzielt er dabei auch noch einige Vereinsjahrgangsrekorde.

Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“


zurück zur Auswahl