Aktuelles

 
Autor:
Sascha Göritz
Anlagen: Protokoll Ergebnisse MTV Bilder

 

 

Vier MTVler messen sich mit 10.000 Sportler aus ganz Europa

Erfolgreiche Teilnahme an den Schwimmeuropameisterschaften

London. Wenn vier Goslarer Schwimmathleten vom MTV zur Europameisterschaft der Masters in die britische Hauptstadt fahren und sich mit an die 10.000(!) Sportlern vom ganzen Kontinent messen können, dann liegt bestimmt einiges an Vorbereitung hinter ihnen. „Eine Trainingsstrecke von 60 km im Monat,“ so Heike Latta, „waren keine Seltenheit.“ Aber die Anstrengungen hätten sich gelohnt, Kraft- und Wassertraining führten zu guten Ergebnisse, ergänzte der zweite Schwimmer Thorsten Kozlik.

Gemeinsam mit Rasso und Florian Riffelmacher konnten die beiden im Aquantic Center am Queen Elizabeth Park Ende Mai eine besondere Atmosphäre erleben: „Das Westfalenstadion ist ein Knallsack dagegen!“, so Kozlik, immer noch mit der Glut der Begeisterung in seinen Augen.

Betreut von Ricarda und Michaela Riffelmacher konnte das Quartett, die allesamt in ihren Läufen gut abschnitten, beste Platzierungen erreichen. So belegte Rasso Riffelmacher Platz 46 über 50m Brust, sein Bruder Florian Platz 89 über 50m Freistil. In ihren jeweiligen Altersklassen kam Heika Latte auf Platz 65 bei 50m Schmetterling sowie Thorsten Kozlik auf Platz 52 über 200m Brust.

Ergänzt wurden diese tollen Ergebnisse wie folgt: Rasso Riffelmacher Platz 53 bei 100m Brust und Platz 157 bei 100m Freistil, Florian Riffelmacher Platz 140 bei 50m Schmetterling, Platz 89 bei 50m Freistil sowie Platz 111 bei 100m Freistil. Ferner Latta Platz 77 bei 50m Freistil und Kozlik Platz 133 bei 50m Schmetterling, Platz 86 bei 100m Brust und Platz 52 bei 200m Brust.

 

 zurück zur Auswahl