Aktuelles

Landesjahrgangsmeisterschaften
Autor:
Herbert Grösser
Anlagen: Protokoll Ergebnisse MTV Bilder

Medaillenspiegel

 

Landesjahrgangsmeisterschaften in Osnabrück

 

3 Medaillen für Mara Madeleine Hartung

Osnabrück war mal wieder der Austragungsort für die Landesjahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2004 – 2007. Insgesamt traten 76 Vereine mit 1872 Meldungen in Osnabrück auf der 50 m Bahn an, um ihre Meister 2017 zu küren. Aus dem Kreis Goslar schaffte es nur Mara Madeleine Hartung (Jg. 05) sich für diese Meisterschaften über gleich 12 Strecken / Lagen zu qualifizieren.

Dieses Mammutprogramm wäre nicht zu stemmen gewesen und so entschied sie sich nur 8 x zu starten. Gleich bei ihren ersten Start, die 200 m Schmetterling, schwamm sie mit persönlicher Bestzeit von 3:03,54 auf den zweiten Platz.

Ganz eng war es über 200 m Brust, wo sie den Sieg nur um 36 Hundertstel verpasste. Immerhin schwamm sie in 3:02,64 noch zur Vizemeisterschaft, womit sie auch die Kaderzeit des Schwimmverbandes Niedersachsen schaffte. Ihr letzter Start waren die 100 m Brust. Nach langen Tagen und schwerem Programm, war die Luft ein wenig raus. In 1:29,47 sicherte sie sich aber noch die Bronzemedaille. Da war mehr drin, zumal ihre Zwischenzeit bei 200 m Brust schneller war als über die halb so lange Strecke,

Super auch ihre Zeiten über 50 m Schmetterling in 0:34,65 und 100 m Schmetterling in 1:22,60. Auch die 200 m Lagen waren in 2:50,76 überragend.

Mit 3 Medaillen, Kaderzeit und 8 persönlichen Bestzeiten war es für sie ein erfolgreiches Wochenende.    

zurück zur Auswahl