Aktuelles

Landesmeisterschaften Lange Strecke
Autor:
Herbert Grösser
Anlagen: Protokoll Ergebnisse MTV Bilder

Medaillenspiegel

 

 MTV Schwimmer weiter erfolgreich. 6 Medaillen bei den Landesmeisterschaften

Nach den so erfolgreichen Bezirksmeisterschaften über die langen Strecken waren jetzt die MTV Schwimmer bei den Landesmeisterschaften über diese Strecken gefordert. Trotz der hohen Pflichtzeiten, haben es mit Donna Hannig (Jg. 01), India Tappe (Jg. 04), Lea Kopetzki (Jg. 04), Mara Madeleine Hartung (Jg. 05), Francesca Kühn (Jg. 03), Antonia Mühlnikel (Jg. 03) und Lennart Sattler (Jg. 03) gleich 7 Schwimmer geschafft, bei den LM in Hannover zu starten.
Mit 3 Medaillen war India Tappe am erfolgreichsten. Gold über 400 m Lagen in 5:25,56 und 2 x Silber über 800 m Freistil in 9:54,86 und 1500 m Freistil in 18:48,04. Diese Zeiten reichen leider im Moment noch nicht für die Deutschen Meisterschaften, aber die Saison hat ja gerade erst begonnen.
Stark verbessert hat sich Mara Madeleine Hartung, die sich zwei Medaillen sicherte. Silber über1500 m Freistil in 20:22,29 und Bronze über 400 m Lagen in 5:39,61. Dazu noch ein 4. Platz über 800 m Freistil in 10:33,93.
Gold holte sich doch recht überlegen Lennart Sattler über 400 m Lagen in 5:13,15. Über 800 m Freistil schaffte er in 9:52,48 noch einen guten 4. Platz.
Ihren Aufwärtstrend bestätigte Lea Kopetzki mit neuen persönlichen Bestzeiten über 1500 m Freistil in 19:20,76, 400 m Lagen in 5:43,04 und 800 m Freistil in 10:13,71, was jeweils Platz 5 in dem starken Jahrgang 04 bedeutete und die Quali für die Norddeutschen Meisterschaften in Magdeburg. Was natürlich auch für die anderen gilt.
Etwas unter Wert geschlagen war diesmal Donna Hannig über 400 m Lagen in 5:41,01, womit sie, knapp geschlagen, den 4. Platz belegte.
Krankheitsbedingt absagen mussten leider Francesca Kühn und Antonia Mühlnikel, die zu den Favoriten über 400 m Lagen in ihrem Jahrgang zählten. 

zurück zur Auswahl