Aktuelles

Norddeutsche Meisterschaften Lange Strecke in Magdeburg
Autor:
Herbert Grösser
Anlagen: Protokoll Ergebnisse MTV Bilder

Medaillenspiegel

 

 Norddeutsche Meisterschaften über die langen Strecken

Magdeburg war Austragungsort für die Norddeutschen Meisterschaften über die langen Strecken. Auf der traditionsreichen 50 m Bahn der Elbeschwimmhalle traten 71 Vereine aus ganz Norddeutschland mit ihren besten Langstrecken-Schwimmern an.

Darunter der MTV Goslar mit drei Schwimmern, die im Vorfeld die hohen Pflichtzeiten erfüllt hatten. India Tappe (Jg. 04) belegte knapp geschlagen den 4. Platz über 400 m Lagen in5;25,60. Platz 5 über 1500 m Freistil in 18:32,43 und schaffte mit dieser Zeit die Qualifikation zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Dazu noch Platz 6 über 800 m Freistil in 9:49,62. Bei der Zwischenzeit bei den 1500 m Freistil war sie sogar noch 5 Sek. schneller. Über alle 3 Strecken stellte sie neue Vereinsjahrgangsrekorde auf.

Eine starke Vorstellung zeigte auch Lennart Sattler (Jg, 03) über 400 m Lagen in 5:09,36 womit er einen guten 6. Platz belegte mit Jahrgangsrekord.

Sehr gut schwamm auch wieder Lea Kopetzki (Jg. 04), die mit ihren Zeiten unter den Top Ten landete. Jeweils Platz 9 über 800 m Freistil in 10:08,22, 1500 m Freistil in 19:24,70 und 400 m Lagen in 5:42,49.  

zurück zur Auswahl