Aktuelles

Diapolo Meet in Hannover
Autor:
Herbert Grösser
Anlagen: Protokoll Ergebnisse MTV Bilder

Medaillenspiegel

 

4 DM Qualis für MTV Schwimmer

Beim 11. W98 Hannover Diapolo Meet, das als Qualifikations Wettkampf für die Norddeutschen und die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften ausgeschrieben war, nahmen 500 Teilnehmer aus 47 Vereinen teil. Sie nutzten die Möglichkeit, vor Ende der Qualifikations Periode Ende Mai, sich noch das begehrte Ticket für die norddeutschen Meisterschaften in Magdeburg oder die deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin zu holen. Darunter auch drei Schwimmer vom MTV Goslar.

Das gelang zumindest zwei Goslarern sehr deutlich für die ND und DJM. Am erfolgreichsten war India Tappe (Jg. 04), die über 200 m Freistil (2:13,09), 400 m Freistil (4:40,20) und 800 m Freistil (9:36,00) deutlich in ihrem Jahrgang siegte. Über 400 m Lagen verfehlte sie die Quali für die DJM mit 5:24,99 um gerade mal um 2 Sek. Über all diese Strecken stellte sie auch neue Vereinsjahrgangsrekorde auf.  

Und es gelang auch Mara Madeleine Hartung (Jg. 05) mit einem deutlichen Sieg in ihrem Jahrgang über 50 m Schmetterling in 0:30,65. Mit dieser Zeit schaffte sie erstmals die Qualizeit für die DJM und war auch in ihrem Jahrgang die Schnellste aus Niedersachsen. Gleichzeitig auch neuer Vereinsjahrgangsrekord mit dem Kunststück, diesen Jahrgangsrekord seit ihrem 8. Lebensjahr in jedem Jahr zu gehalten zu haben. Angefangen 1913 mit damals 0:50,00 Sek.

Unglücklich verlief der Wettkampf für Francesca Kühn (Jg. 03) über 50 m Schmetterling, wo sie an diesem Tag Potenzial nicht abrufen konnte. In 0:32,34 Sek. blieb sie unter ihren Möglichkeiten und belegte den 5. Platz.       

zurück zur Auswahl