Leistungssport - Gruppen 5 + 6

Gruppen 5 + 6 = Wir wollen alle Lagen lernen


das bedeutet:

Allgemeine Anforderung an die Kinder und Jugendlichen:

- Lust und Spaß an der Herausforderung durch Wettkampf und an regelmäßigem Training.
- Ehrgeiz und Einsatz zur Steigerung der persönlichen Leistungsfähigkeit.
- Konstruktive Zusammenarbeit von Trainer, Aktiven und Eltern.

Grundsätzliche sportliche Vorrausetzungen für die Gruppenteilnahme:

- Gute technische Fähigkeiten in mehreren Schwimmarten.
- Mittelfristig gute Entwicklungschancen.

Angebot:

- Möglichst individuelle Betreuung.
- 2 x Trainingsmöglichkeit pro Woche (Wassertraining und Trockentraining).
- Ferientraining (es können zusätzliche Kosten entstehen).
- Trainingslager (Zusatzkosten).

Allgemeine Anforderung an die Kinder und Jugendlichen:

- Weiterentwicklung der aus dem Breitensport aufgebauten Aktiven.
- Sinnvolle Zielorientierung im Hinblick auf die individuellen Leistungsfähigkeit.
- Förderung des Erreichens der Ziele der Aktiven.
- Viel Spaß beim Training.
- Überfachliche Freizeitangebote.
- Grundsätzliche Schwerpunkte:
  - Ausarbeitung der vier Schwimmarten.
  - Ausarbeitung des Grundausdauerbereichs.
  - Weiterentwicklung individueller Fähigkeiten im Hinblick auf Stärken und Schwächen.
  - Teilnahme an Wettkämpfen bis Bezirksebene.

Trainingszeiten:

Montag17:00 Uhr - 18:00 UhrSchwimmtraining - Heike Latta
Dienstag 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Schwimmtraining - Alexandra Janitzki
Donnerstag 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Schwimmtraining - Heike Latta
Freitag15:30 Uhr - 17:00 Uhr Schwimmtraining - Alexandra Janitzki
Samstag 17:45 Uhr - 18:45 Uhr

Schwimmtraining

Während der Schulferien findet abweichendes Ferientraining statt !

Das Team:
Heike Trainerin / Organisation (Gr. 5) Heike Latta

     
  Trainerin / Organisation (Gr. 6)

Alexandra Janitzki

weitere Informationen auf Anfrage: Tel: 0171 74 000 89, Ralf Schiller