Goslarer Adler / Swim-Weekend

7. Swim-Weekend 2021

verschoben: 42. Internationale Masters Gala um den Goslarer Adler

verschoben: 38. Internationales Schwimm-Meeting um den Goslarer Adler

 

Verlegung des 7. Swim-Weekend 2021

Das ursprünglich für den 06. und 07. März 2021 geplante 7. Swim-Weekend muss leider verschoben werden. Die Corona-Pandemie hat nicht nur uns als MTV Goslar, sondern den gesamten Schwimmsport seit Monaten lahmgelegt, Training im Wasser ist nicht möglich. Die aktuellen Entwicklungen bei den Corona – Fallzahlen geben Anlass zur Hoffnung, dass der Lockdown in seiner jetzigen Form hoffentlich bald ein Ende hat. Es ist jedoch davon auszugehen, dass unsere Wettkämpfe:

  • am 06.03.2021: 42. Internationale Masters Gala um den Goslarer Adler

sowie

  • am 07.03.2021: 38. Internationales Schwimm-Meeting um den Goslarer Adler

nicht in dem gewohnten Format mit hunderten Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Zuschauern und sogar internationalen Gästen stattfinden können. Eine seriöse Planung ist nach wie vor nicht möglich. Wir als Vorstand der Schwimmabteilung des MTV Goslar mussten darüber entscheiden, ob wir weiter hoffen wollen und ggf. deutlich reduzierte Wettkämpfe, mit strengen Vorgaben zu Maskenpflicht, Abstandsregeln, Teilnehmerzahlen, ausfallenden Siegerehrungen, ohne Gäste und Begleitpersonen, organisieren, oder ob wir darauf hoffen wollen, dass im Sommer oder Herbst die Lage entspannter ist und wir unser Swim-Weekend in gewohnter Atmosphäre feiern können.

Wir haben uns dafür entscheiden, das geplante Swim-Weekend zu verschieben.

Wir hoffen sehr, dass wir uns alle bald zu einer gewohnt tollen und erfolgreichen Veranstaltung bei uns in Goslar treffen können.

Sobald wir Informationen oder Signale bekommen, wie und wann wir wieder mit unserem Sport beginnen dürfen, steigen wir in die Planung des Swim-Weekends ein. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Bleibt gesund, haltet euch fit, dass wir uns bald im Goslarer Aquantic wiedersehen können.